And why every moment is precious

Photo by Caleb Mullins on Unsplash

It is simple. When it works it works.

We all know this state and we crave it. When everything is running smoothly, without us having to think about how we do what we do. We are successful. Our projects progress, we know how to handle each conversation, we simply cannot make mistakes and even happen to find the right person for us without looking.

Athletes know it, artists know it.

We are talking about the momentum.

Defined as the duration of a movement or as it is defined in oxford languages: the right time. …


We are not here to constantly worry.

Photo by Shea Rouda on Unsplash

When we believe, heaven is not empty. When we believe, we give ourselves a chance. When we believe, everything is possible.

Yet, we ask ourselves if we have permission to believe, to believe that something good can happen to us. We hesitate because before we even dare to believe — before we start moving an inch — we already fear disappointment.

We call our doubts justified or we call ourselves realists, but the truth is, we think believing in something or someone — or simply believing — is a risk.

There are few things more tragic than that.

We tell…


Photo by Ibrahim Boran on Unsplash

Manchmal wollen wir uns neu erfinden. Ganz besonders am 1. Januar eines neuen Jahres, in dem alles besser werden soll.

Manchmal müssen wir uns neu erfinden, weil wir merken, dass wir so auf unserem Weg nicht weiterkommen. Aber es fällt uns schwer, unsere Routinen aufzubrechen und Dinge zu verändern. Ganz besonders, wenn diese Veränderung einen Eingriff in unsere Prozesse bedeutet. Wenn wir in einen Prozess eingreifen, verändert sich das Ergebnis. Das gilt für Wurftechniken, Sprung-und Schusstechniken. Es gilt für Trainings-und Arbeitsabläufe. …


We, humans, tend to believe only what we see. That is why we need to see more female heroes, to create more of them.

Photo by Christina @ wocintechchat.com on Unsplash (edited by Ritika Sharma)

We need role models. We — all the little girls, watching sports on TV and telling everyone who wants to hear it, that that is going to be us someday. The trophy-winning athlete. We — who are replied to, that that can never be us because we are women, not men. And for women, there is no money to gain in sports.

However, it is not just the money and it is not just about sports. We need female role models. Women, personalities, who push and shift our limits and show us, what is possible for us. These women exist…


Photo by Bill Oxford on Unsplash

Baby, du überschwemmst mein Gehirn mit Dopamin und löschst jeden Funken Serotonin aus. Mein präfrontaler Cortex ist außer Gefecht. Lass uns in den Sonnenuntergang segeln, bis uns das Oxytocin für immer aneinanderbindet.

Das wäre eine akkurate biochemische Liebes­erklärung. Der Botenstoff Dopamin, der als Glückshormon gilt, nimmt im Rausch der Ge­fühle zu, ähnlich wie bei Süchtigen, während der Serotoninspiegel abnehmen kann. Dies wird auch bei Menschen mit einer Zwangsstörung beobachtet. Eine abnehmende Aktivität des präfrontalen Cortex’ erschwert es rationale Entscheidungen zu treffen und erklärt bei vielen Frischverliebten so einiges. …


Photo by Braden Collum on Unsplash

Es gibt viele verschiedene Sportarten auf der Welt, auch wenn die Eindimensionalität der Übertragung uns anderes glauben lassen kann in Deutschland. Es gibt schnelle Sportarten, langsame, Mannschaftssport, Einzelsport, brutalen und kontaktlosen Sport. Wer welchen Sport spannend findet, ist unterschiedlich. Was mittlerweile jedoch viele Sportarten eint, sind mächtige Funktionäre im Hinter­grund, denen das Geld wichtiger ist als das Wohl der Athleten. Das populärste Beispiel dafür ist der Fußball.

In diese Branche wurde so viel Geld gepumpt, dass die Scheine mittlerweile die Spieler jagen. Über Korruption in Fußballverbänden, sowie Vereinen und weitere kriminelle Aktivitäten wurden bereits ganze Bücher geschrieben. Es reichen jedoch…


Photo by Ian Schneider on Unsplash

Das menschliche Herz ist ein robuster, leistungsstarker Muskel. Leistungsstärker als künstliche Alterna­tiven. Selbst im Ruhezustand schlägt es 70–80-mal pro Minute, das entspricht 5 bis 6 Litern Blut, die das Herz durch unseren Körper pumpt. Aber das ist keine fixe Zahl. Erbringen wir körperliche Leistung, schlägt unser Herz schneller und kann bis zu 200-mal pro Minute schlagen, seine Leistung auf mehr als 20 Liter pro Minute steigern, um unsere Organe und Muskeln mit ausreichend Sauerstoff und Nährstoffen zu versorgen. Diese Leistung bringt unser Herz jede Minute jeden Tages, meist ohne, dass wir es merken. Kein Muskelkater, kein freier Tag. …


Photo by Artur Łuczka on Unsplash

The human heart is a high-performing and robust muscle. It outperforms artificial alternatives. In states of rest, it beats 70 to 80 times a minute, which equals 5 to 6 litres of blood, being pumped through our body. However, this is not a fixed number. During exercises our heartbeat accelerates to 200 times per minute. The heart increases it output to more than 20 litres per minute to supply our organs and muscles with enough nutrients and oxygen.

Each second of each day our heart performs in this way, with no days off and no signs of being tired. Maye…


Photo by Lesly Juarez on Unsplash

Zeig mir deine Freunde und ich sage dir, wer du bist.

Ein bekanntes Sprichwort, demnach wir durch den selbstgewählten Umgang, Rückschlüsse auf den Charakter einer Person ziehen können.

Eine ähnliche Form davon lautet: Zeig mir deine Freunde und ich zeige dir deine Zu­kunft.

Aber warum diese Warnungen, genau zu überlegen, mit wem wir unsere Zeit verbringen? Wie kann es sein, dass unsere Freunde diesen Einfluss auf uns ausüben können?

Unser Gehirn besitzt die Fähigkeit zu lernen. Im Allgemeinen macht uns das zu genau den Wesen an der Spitze der Evo­lution, die wir sind. Wir sind in der Lage, Geschmack, Form…


Photo by National Cancer Institute on Unsplash

The human brain is outperforming every technical device available to date. It is the most complex organ in our bodies, comprised of 100 billion nerve cells, each having 1000 to 10000 connections to other brain cells on average. Despite advancements and successes in brain research in the last years it is still not fully known how our memory works and how exactly the brain does what it does. However, it is clear, that one of the most important capacities of the brain, is its ability to learn.

By learning how to speak different languages, learning how to build a car…

Verena Wilmes

Author \www.verenawilmes.de\ Instagram:wilmesverena

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store